Über uns

Österreichische Kerntechnische Gesellschaft ÖKTG

Das Ziel der österreichischen Kerntechnischen Gesellschaft ist die Förderung von Wissenschaft, Technik und Akzeptanz der friedlichen Nutzung der Kernenergie und verwandter Disziplinen.

 

Dieser Zweck soll erreicht werden durch:

 

· die Unterrichtung der Öffentlichkeit über Fragen wissenschaftlicher und technischer Aspekte der Kerntechnik

 

· die Behandlung wissenschaftlicher und technischer Themen

 

· die Förderung der Beziehungen zu gleichartigen Organisationen im In- und Ausland

 

· die Beratung der Legislative und Exekutive von Bund und Ländern.

 

· Förderung der nuklearen Ausbildung

 

„Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!“

 

(Albert Einstein)

 

Zusammensetzung des Vorstandes 2015/2017

 

(Stand November 2016)

 

Obmann
boeckUniv.Doz. Dr. Helmuth BÖCK
Obmann Stellvertreter
villa Dipl.Ing. Dr. Mario VILLA
Schriftführer
Radde Dipl.Ing. Eileen LANGEGGER
Schriftführer Stellvertreter
Renate Winkler
Kassier
promperDipl.Ing. Otmar PROMPER
Kassier Stellvertreter
Dipl.Ing. Oliver SIEGL
Rechnungsprüfer
Dipl.Ing. Robert BERGMANN
Dr. Andreas MUSILEK
Ehrenmitgliedschaft
Dipl.Ing. Walter BINNER
Univ.Prof. Dr. Karl BUCHTELA
Dipl.Ing.Dr. Alfons BURTSCHER
Univ.Prof. Dr. Carl M. FLECK
Direktor Dipl.Ing.Dr. Peter GÜNTHER
Dipl.Ing.Dr. G.HILLEBRAND
Dipl.Ing. Johann PISECKER
Dr. Michael SCHNEEBERGER